Die Biblio Suite wird von führenden Verlagen der Welt eingesetzt

 

Vereinfachen Sie die Verwaltung Ihres Contents.

Die Biblio Suite

 

Mit Biblio3 können Verlage ihre Prozesse und Workflows effizient verwalten und mit der Buchbranche Schritt halten.

 

Biblio3 steuert die Entwicklung und Produktion Ihres Contents von der Idee über den Rechteeinkauf bis zur Lieferung und Bereitstellung auf den digitalen Vermarktungsportalen.

 

Projektpläne mit kritischen Pfade, festen Terminen und dynamischer Planung helfen Ihnen, Ihre Herstellressourcen erfolgreich zu steuern und einzusetzen. Dialogfunktionen und umfangreiche Standardreports bieten jederzeit eine transparente und übersichtliche Darstellung der Termine.

 

Die einheitliche Verwaltung von Assets, Content und Metadaten ist die Grundlage für den Erfolg Ihrer Geschäftsmodelle.

"Bei der Auswahl der Lösung, mit der wir unser Verlagsgeschäft für die Zukunft fit machen wollen, war uns insbesondere wichtig, unsere Kernprozesse aus Redaktion, Herstellung, Marketing und Vertrieb in einem integrierten Verlagssystem deutlich optimieren zu können. Zudem überzeugt auch neben der hohen Flexibilität hinsichtlich der Anpassbarkeit des Softwaresystems die Cloudfähigkeit von Biblio3."

Kai Peters, IT-Leiter,

Bibliographisches Institut / Duden

Biblio3: Assets, Content und Titelmanagement voll integriert


Die Branchenlösung integriert drei zentrale Module:

  • Titelverwaltung und Produktmarketing, inklusive ONIX

  • Produktion und Druckverwaltung

  • Rechteverwaltung, Verträge, Lizenzverkäufe und Honorarabrechnung

Zusätzlich können Sie folgende Komponenten verwenden:

 

BiblioDAW ist ein fortschrittliches Digital Asset Workflow & Management System speziell für die Verlagsbranche. Es ermöglicht Verlagen, ihre digitalen Assets und Content Items zu verwalten, sie im Rahmen ihrer Prozesse mit internen und externen Parteien auszutauschen sowie an verschiedene Kanäle auszuspielen (Onlineshops, Onlinekataloge etc.). BiblioDAW unterstützt hierbei quer über alle Module und Assettypen (wie Fotos, Cover, Manuskripte, Textpassagen, Verträge, E-Books, Leseproben, Audiodateien, Lieferscheine o.ä.). Mit Hilfe dieses Moduls können Verlage höhere Erträge bei gleichzeitiger Kosten- und Zeitersparnis erzielen. 

BiblioHonorar ermöglicht die tägliche Berechnung von Honoraren für digitale und gedruckte Inhalte und Produkte, aber auch für Non-Book-Produkte. Benutzer können komplexe Honrarregeln definieren und kombinieren. So können differenzierte Honorarbelege erstellt werden, um die Autorenbindung im Verlag zu stärken.

BiblioIntelligence ist ein vollständig integriertes Business Intelligence Modul, das eine tiefergehende Verkaufs-, Umsatz- und Remissions-Analyse erlaubt und die Entscheidungsfindung auf der Grundlage vollständiger Echtzeitdaten unterstützt. Der Zugriff auf BiblioIntelligence erfolgt über eine integrierte Benutzeroberfläche, so dass kostspielige Schnittstellen zwischen Titelinformationen und Business Intelligence entfallen. Trends können schnell und ohne technisches Spezialwissen ermittelt werden, um fundierte Programm- und Nachdruckentscheidungen zu treffen, bessere Rechte zu verhandeln und bestehende Autorenbeziehungen zu stärken.

 

Die Biblio Software Suite vereinfacht die Verlagsprozesse, stärkt die Autorenbindung durch transparentes Rechtemanagement und erhöht die Auffindbarkeit von Verlagsprodukten im Internet: zum Beispiel durch die Verteilung korrekter Metadaten und digitaler Assets an Handelspartner oder durch die durchgängige Klassifizierung mit internationalen Standards wie THEMA, VLB-Warengruppen, BISAC und andere. Die integrierte Verlagslösung Biblio3 ist eine zukunftssichere Investition – die Roadmap für zukünftige Entwicklungen orientiert sich an der Entwicklung der Verlagswelt.

  • Xing
  • White LinkedIn Icon

*Durch die Eingabe Ihrer Daten akzeptieren Sie die Bedingungen unserer Datenschutzerklärung
© Copyright Virtusales 2016. Registered in England and Wales, Company Number 3968859  |  Privacy Policy  | Impressum